Yoga

Hier finden Sie Ihren perfekten Ausgleich zum Arbeitsalltag

Lassen Sie den Stress des Jahres los und geben Sie sich die Zeit, in jeden Teil Ihres Körpers zu atmen, lösen Sie körperliche sowie psychische und emotionale Spannungen. Yoga ist nicht nur eine wunderbare Ergänzung zu Ihrem Training auf der Trainingsfläche oder Hobbysport, sondern ebenfalls eine ideale funktionale Bewegungsgrundlage. Für Einsteiger und Fortgeschrittene, für große und kleine Menschen, für Männer und Frauen, für Yoga-Fans und solche, die es vielleicht werden wollen.

Durch unsere verschiedenen Yoga-Angebote möchten wir Ihnen einen Ausgleich zum Arbeitsalltag bieten und zu einer gesunden Körperhaltung verhelfen.


Yin Yoga

Machen Sie sich ein Geschenk und schenken Sie sich Zeit für Ihren Körper, um durch Selbstwahrnehmung eine tiefe Entspannung zu erfahren. Wir verbringen die meiste Zeit unseres Tages im Yang Zustand, aktiv und beschäftigt. Im Yin sind wir passiv und entspannt. Yin und Yang sind zwei Kräfte innerhalb der Dualität unserer Welt und können nicht getrennt werden. Sie gehören zusammen und sind miteinander verschlungen.

Im Yin Yoga geht es vor allem darum, in die Asanas hinein zu entspannen und den Atem frei fließen zu lassen, um auf diese Weise zu innerer Ruhe zu kommen und unterschwellige Spannungen in den inneren Organen und Muskelpartien loszulassen.

Yin Yoga wird hauptsächlich im Sitzen und im Liegen praktiziert. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.


Yoga Stretch and Strength

Dehnung und Kraft

Yoga Stretch and Strength ist nicht nur eine wunderbare Ergänzung zum Balletttraining, sondern ebenfalls eine ideale funktionale Bewegungsgrundlage. Beides sind unverzichtbare Voraussetzungen für das Tanztraining und gilt zudem gleichermaßen als Ausgleich für den Arbeitsalltag und fördert eine gesunde Körperhaltung.

Diese Stunde findet auf Matten statt und ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.


Über unsere Yoga-Lehrerinnen:

Caterina

Studierte Contemporary Dance und Psychologie in Neuseeland und spezialisierte sich mit dem Master als Tanz- und Bewegungspsychotherapeutin in London.
Seit 2011 arbeitet sie selbstständig als Tänzerin, Tanzpädagogin und Choreografin, mit verschiedenen Compagnien in London, Neuseeland und Berlin.
2016 zog es sie nach Bali, wo sie ihre Yoga-Ausbildung absolvierte. Seitdem unterrichtet sie regelmäßig Yoga in unterschiedlichen Ländern.

Uta

Mehr über Uta's Profil erfahren Sie in Kürze.


Sie möchten mehr über Yoga erfahren und sind auf den Genuss gekommen?!
Dann schauen Sie doch mal bei unserem Partner in der Yoga- und Ballettschule vorbei.

www.ballettstudio-durukan.de